Free Book Online
Categories
Dialog Der Tragiker (Beitrage Zur Altertumskunde)

Pdf

Dialog Der Tragiker (Beitrage Zur Altertumskunde)

3.5 (3904)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Dialog Der Tragiker (Beitrage Zur Altertumskunde).pdf | German
    Markus Janka (Author)
In dieser Studie wird ein neues Paradigma fü:r die Interpretation der erhaltenen attischen Tragö:dien entwickelt und exemplarisch erprobt. Nach einer forschungsgeschichtlichen und methodologischen Grundlegung fü:hrt der Weg der Untersuchung von Bauformen und Strukturen ü:ber Motive und Handlungsmuster (Patterns) der Stü:cke zu den Dichtern, ihrer (Kon)Genialitä:t und Originalitä:t selbst: Die Analyse des Stils diente dabei als Schlü:sselinstrument gegen wenig reflektierte klassizistische wie manieristische Vorurteile. Das Paradigma des Dialoges der groß:en Tragiker soll die Stelle der Abhä:ngigkeitsfixierung einnehmen. Die 'klassische Form' bietet Euripides im Hippolytos den idealen Rahmen fü:r die 'antiklassischem' Stilwillen entspringenen Brü:che mit der Sophokleischen Sinnstiftung, wie sie auch und gerade anhand der nach wie vor vielfach unterschä:tzten Trachinierinnen aufweisbar ist. Die bislang kaum bemerkte, enge Verwandtschaft beider Stü:cke wird mit Hilfe der Theorie der Intertextualitä:t erhellt. Dabei lä:sst sich allenthalben belegen, wie Euripides durch Exzentrik, Paradox, Digression, Rhetorizitä:t, Anachronismus, Absurditä:t und tragikomische sowie sophistisch-philosophische Brechung des Bü:hnengeschehens die 'konsequente' und quasi-natü:rliche Entwicklung von Handlungsschriften, Figurenzeichnung und gö:ttlicher Geschehenslenkung unterlä:uft, wie sie in der Sophokleischen Tragik ihr Musterbild gefunden hat.
show more
3.3 (8799)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 385 pages
  • Markus Janka (Author)
  • Walter de Gruyter: Reprint edition (1 Mar. 2013)
  • German
  • 4
  • Science Nature

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea